TERRIER.DE : TIERHEIM

Kinga - Boston-Terrier-Schnauzer-Mix - 8,5 Jahre alt

Mein Pflegeherrchen sagt, ich sei eine ganz besondere Hundedame und in meinem Stammbaum müsste neben den vielen genannten Rassen auch ein Schwein namens „Babe“ zu finden sein. Denn ich laufe wie ein süßes Schweinchen, wälze mich auch genauso im Schnee und wenn man mich streichelt, grunze ich vor Wonne – ganz wie meine vermeintlichen Artgenossen.
Aber vermutlich steckt auch ein Känguru in mir, denn ich will immer hoch hinaus. Weil ich sehr menschenbezogen bin, vermisse ich meine Bezugsperson, wenn sie mal länger nicht da ist. Es kann ja schließlich nicht sein, dass man ohne mich geht! Einmal habe ich sogar einen Jägerzaun überwunden, der über einen Meter hoch ist. Mir wurde klar gemacht, dass das nicht erwünscht ist und jetzt richte ich mich danach. Am liebsten wäre mir sowieso ein Kängurubeutel, in dem ich die Nähe meines Menschen genießen und die Welt trotzdem entdecken kann.
Ich wäre so gerne ein Familienhund, denn ich mag Kinder. Die würde ich dann auch aus vollem Herzen beschützen – denn ich bin sehr wachsam und schlage sofort an. Wenn man allerdings in gebückter Haltung säuselnd auf mich zu geht, reagiere etwas irritiert und belle dann mal unsicher. Ansonsten bin ich friedlich und gegenüber anderen Hunden selbstbewusst, aber sozial.
Kurzum: Die Schublade, in die du mich stecken kannst, findest du nicht, denn ich bin einfach ein bemerkenswerter Hund mit ganz vielen Facetten. Das Einzige, was ich brauche, ist deine uneingeschränkte Liebe.
Kinga ist kastriert.

Unsere Hunde sind auf Pflegeplätzen in der Region untergebracht und können jederzeit dort besucht werden.



 

 

 

Kontakt

Susanne Schlor - Tierhilfe Franken e. V. - info@tierhilfe-franken.de - 91207 Lauf, DE - Tel.: 0911 / 78 49 608

Für Kinga haben sich bisher 681 Besucher interessiert.

<- zurück