TERRIER.DE : TIERHEIM

Linda - Terrier-Mix - ca. 6 Jahre alt

Linda sieht aus wie ein Terrier-Mix.
Das würde bedeuten, daß sie robust ist und kernig. Daß sie Charakter hat und Persönlichkeit. Und daß da der terriertypische Dickkopf irgendwo ist.
Bloß weiß Linda nicht, daß Terrier eigentlich so sind, wie oben beschrieben. In ihrem Leben hat sie etwas anderes gelernt.
Nämlich, daß sie unterwürfig sein muß, bescheiden und beschwichtigend. Sie hat gelernt, daß es besser ist ein bißchen Abstand zu halten, weil Mensch auch schon mal unberechenbar ist.
Linda hat gelernt, daß sie sich nur auf sich selbst verlassen kann. Daß Menschen unzuverlässig sind. Und daß sie einem auch schon mal weh tun.
Trotz der negativen Erfahrung hat sie überlebt. Sie ist also durchaus robust.
Trotz der negativen Erfahrung hat sie ein gesundes Selbstbewußtsein – so lange Mensch nicht im Spiel ist. Sie weiß durchaus was sie will. Und auch, was sie nicht will.
Der Terrier ist also irgendwo.
Bloß hat Linda sich einen Schutzpanzer zugelegt, der sie weniger verletzlich macht gegenüber dem, was Mensch so tut.
Aber, und daß ist das Positive, sie hat das Interesse am Menschen nicht verloren. Immer noch glaubt sie an das Gute im Zweibeiner.
Immer noch kommt sie zaghaft, schnuppert, knüpft Kontakte.
Und wenn man sie in Ruhe läßt und ihr die Möglichkeit gibt in ihrer Geschwindigkeit eine Verbindung aufzubauen, dann klappt auch das.
Eigentlich sehnt sich Linda nach einem Menschen, der all ihre Probleme aus dem Weg räumt. Sie wünscht sich einen Menschen, dem sie vertrauen kann. Sie möchte sich fallen lassen und endlich sorgenfrei und geborgen das Leben genießen.
Damit das was wird darf man erst mal keine Ansprüche an sie stellen. Man muß geduldig sein, man muß sie fördern – darf sie aber nicht überfordern.
Und man muß akzeptieren, daß es auch Rückschritte geben wird.
Wenn Mensch Linda behutsam an der Pfote nimmt und sie in ihr neues Leben führt, dann wird sie ganz bald ihre Unsicherheit verlieren. Und dann wird sie – zumindest ihren Menschen gegenüber – zeigen, daß sie doch ein ganzer Terrier ist.
Naja, so weit man eben mit 30 cm Schulterhöhe ein „ganzer“ Hund sein kann.
Linda ist kein Hund für eine Familie mit kleinen Kindern. Die Unruhe, die Kinder mitbringen, ist ihr zu hektisch. Größere Kinder, die ihre Bedürfnisse erkennen und sich entsprechend verhalten sind okay.
Ohne Probleme könnte Linda zu einem Hund ihres Kalibers dazu vermittelt werden. Ihrem Verhalten nach zu urteilen hat sie ihr ganzes Leben mit Artgenossen verbracht. Sie spricht die Hundesprache perfekt und ist prima sozialisiert.
Wobei es für ihre weitere Entwicklung besser wäre, wenn sie als Einzelhund leben würde. Denn hinter einem anderen Hund kann man sich prima verstecken.
Wie all unsere Schützlinge ist Linda selbstverständlich geimpft, gechipt und kastriert.
Wenn erst mal der Anfang geschafft ist, steht einem sorgenfreien Leben also nichts mehr im Weg.
Aber ist es nicht überall so, daß aller Anfang schwer ist?
Wenn Sie der etwa Anfang 2012 geborenen, kleine Lady über die ersten Hürden hinweg helfen und anschließend mit ihr gemeinsam das Leben genießen wollen, dann melden Sie sich per Mail bei mir.
Mein Name ist Steffi Ackermann und ich wohne in Zülpich (30 Minuten südlich von Köln). Ich kenne Linda persönlich und kann noch mehr von ihr erzählen. Außerdem organisiere ich ihre Reise.
Bitte stellen Sie sich, den Rest Ihrer Familie und Lindas Leben per Mail schon mal kurz vor. Diese Rudelbeschreibung schicken Sie an die: info@koerbchen-gesucht.de
Theoretisch habe ich auch ein Telefon (02252/834456). Aber ich bin wirklich permanent „tierisch im Einsatz“ oder telefoniere auf der zweiten Leitung. Deshalb ist der erste Kontakt per Mail wirklich hilfreich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie weitere Fotos, Videos, Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort und, und, und…

Linda (Poio)
Rasse: Terrier-Mix
Geschlecht: Hündin
Alter: ca. 6 Jahre (01/2012)
Kastriert: ja
Schulterhöhe: ca. 30 cm
Herkunft: Tierheim in Poio
Aufenthaltsort: Spanien
Kontakt: info@koerbchen-gesucht.de



 

 

 

Kontakt

Steffi Ackermann - Körbchen gesucht - info@koerbchen-gesucht.de - 53909 Zülpich, DE - Tel.: 02252 / 834 456

Für Linda haben sich bisher 241 Besucher interessiert.

<- zurück