TERRIER.DE : TIERHEIM

Toby - Yorkshire-Terrier-Mix - 1 Jahr alt


Kleiner Kerl mit großem Herzen sucht sein Körbchen für immer

Toby ist ein aufgeweckter und lebhafter Hundejunge, der sich draußen gerne mit einem Ball oder Stöckchen zum Spielen animieren lässt und Spaziergänge liebt. Er ist aber nicht überdreht oder unausgeglichenen, wenn diese mal kürzer ausfallen - genauso gerne spielt und kuschelt er drinnen und genießt seine Streicheleinheiten - wenn er erstmal Vertrauen gefasst hat.

Damit tut er sich anfangs noch ein bisschen schwer. Wenn man ihm zu schnell" auf die Pelle rückt oder ihn etwas erschreckt, bellt er und versucht sich zurück zu ziehen. Er mag nicht von jedem sofort angefasst werden und schnappt zur Warnung auch schon mal in die Luft, wenn er sich bedrängt fühlt.

Für Familien mit kleinen Kindern ist er deshalb eher nicht geeignet und auch hellhörige Häuser mit geräuschempfindlichen Nachbarn sind (zumindest momentan noch) nicht ideal. Ältere Kinder, die es ruhig angehen lassen, sind dagegen sicher kein Problem. Das Bellen ist laut seiner Pflegestelle auch schon weniger geworden, daran lässt sich also sicher noch gut etwas ändern, wenn er sich erst in Ruhe irgendwo eingewöhnt hat. Gibt man ihm ein bisschen Zeit zum Kennenlernen und Vertrauen aufbauen, ist er ein sehr unproblematisches, pfiffiges und freundliches Kerlchen.

Auf andere Hunde reagiert er teilweise wie auf fremde Menschen - erstmal bellen und abwarten was kommt, dann verträgt er sich aber gut, sowohl mit Hündinnen, als auch mit Rüden. Auf seiner Pflegestelle hat er sich schnell und gut an die bereits dort wohnenden Hunde angepasst.

Katzen sind dagegen eher nicht so sein Ding.

Bisher ist kein besonderer Jagdtrieb an ihm aufgefallen und er geht schon recht brav an der Leine. Stubenrein ist er noch nicht ganz hundertprozentig, aber auf dem besten Weg dorthin. In der Wohnung ist er brav und macht nichts kaputt.

Der kleine Toby hat durchaus seinen eigenen Kopf und versucht auch schon mal diesen durch zu setzen. Er wäre deshalb gut aufgehoben bei Menschen, die liebevoll aber konsequent sind, sich nicht auf der Nase herumtanzen lassen und ihm die Zeit und Möglichkeit geben in Ruhe anzukommen, Vertrauen aufzubauen und alles zu lernen, was so ein Jungspund halt noch lernen muss. Dafür bekommen sie sicher einen klugen, lustigen, liebevollen und liebenswerten kleinen Freund fürs Leben.

Allgemeiner Hinweis:
Zu rassespezifischen Merkmalen und/oder möglichen generellen gesundheitlichen Problemen, die u. a. von der Anatomie eines Hundes abhängen können (z. B. kurze Beine i. V. m. langem Rücken, o. a. typische Probleme vieler großer Hunde, wie Magendrehung etc.) informieren wir Sie bei Interesse an dem Tier und den sich anschließenden Vermittlungsgesprächen gerne ausführlich.

Toby ist natürlich negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet, geimpft, gechipt und kastriert und wartet auf seiner Pflegestelle auf das Treffen mit" seinem" Menschen.

Aufenthaltsort: 78256 Steißlingen (Baden-Württemberg)

Kontakt:
Tierhilfe Hegau
Ansprechpartnerin: Anja Keller
Tel: 0152/21 81 93 48
E-Mail: anja@tierhilfe-hegau.de




 

 

 

Kontakt

Anja Keller - Asociacion Amigos de los Animales, Granada - AsociacionAmigosAnimales@yahoo.com - 18552 Albolote / Granada, I - Tel.: 49 (0)152 21819348

Für Toby haben sich bisher 241 Besucher interessiert.

<- zurück