TERRIER.DE : ZÜCHTER : WELSH TERRIER

Züchteranzeige

86697


Oberhausen-Kreut
Am Burgholz 30

"vom Zigeunerloch"
Zuchtverband: KfT

Frauke Petra Dreyssig

Telefon: 08431/5360570
Mobil: 0172/5133180
Telefax: 08431/5360575

Email: praxis@dreyssig.de

Homepage: http://www.dreyssig.de

  Aus Überzeugung züchten wir Welsh-Terrier: freundliches und soziales Wesen, vorzüglicher Form- und Haarwert, Hausaufzucht, jagdliche Leistung und stabile Gesundheit sind für uns unverzichtbar. Mit einem Welsh kommt ein fröhliches Familienmitglied ins Haus.

Unsere älteste Hündin ist Uppsala vom Zigeunerloch. Der fröhlich-agilen Hündin sieht man die letzten Trächtigkeiten nicht an. Sie präsentiert sich gut bemuskelt mit tollem Haar und ist jagdlich zu allem bereit. Nachdem die Welpen Ende Dezember 2015 abgesetzt wurden, präsentierte sich Uppsi bereits auf der IHA Salzburg 2016 wieder hervorragend und überraschte uns aufs Angenehmste mit dem CACIB (ihr viertes CACIB in Österreich), das sie bereits im Vorjahr an selber Stelle gewinnen konnte. Aktuell ist die Hündin mit dem mehrfachen Champion Vegus Imperial belegt. Wir warten noch auf die Ultraschalluntersuchung, um zu wissen, dass der Deckakt erfolgreich war.

In diesem Jahr ist ihre Tochter X-tra vom Zigeunerloch (nach Emil vom Kelchstein - Deutscher Jugendchampion und Klubjugendsieger) erstmals gedeckt worden. Sie kann hoffentlich das Erbe der großartigen Mutter hier im Hause erhalten. X-tra zeigt bislang vorzügliche Anlagen und hat die Brauchbarkeitsprüfung für Jagdhunde und für alle Revierarten in Bayern abgelegt. Auf der IHA Wieselburg gewann sie zu unserer großen Freude den Titel des Best Puppy 2015. In der Jugendklasse konnten wir in Erfurt national und international mit V1, CAC und Anwartschaft VDH lückenlos anschließen. Die Erfolge in Traitsching: Bester Junghund der Welshterrier an beiden Ausstellungstagen, 2x V1 mit allen Anwartschaften, und somit in einem Alter von etwas mehr als 10 Monaten bereits Deutscher Jugendchampion des KfT und des VDH. 2015 gewann sie auf der Bundessiegerausstellung in Tulln mit V1 die Titel Jugendbeste, Klubjugendsiegerin des ÖWTK und österreichische Bundesjugendsiegerin der Rasse Welsh. Aufgrund der Erfolge in Innsbruck (2xBOB) und Tulln war nun auch die Beantragung des Titels des Österreichischen Jugendchampions möglich.

2016 gewann X-tra international in Nürnberg und Salzburg ihre Klasse und erhielt das ReserveCACIB. Im Mai zeigten wir die junge Schönheit erstmals in der Schweiz. Wir sind überglücklich, dass X-tra auf der IHA Kreuzlingen den höchsten Erwartungen gerecht wurde: V1 in der Offenen Klasse, CAC, CACIB, BOB und CRUFTS-Qualifikation!!! Eine Woche später erhielt sie die endgültige Zuchtzulassung durch den KfT und das Prädikat "angekört". Mit einem weiteren CACIB und BOS in Erfurt und dem Titel Landessiegerin Thüringen schlossen wir das erste Halbjahr ab.

Das große Ziel 2016 ist der am 04.09. geborene Z-Wurf nach dem international hoch dekorierten Heinerle von der Hohen Flur und eine problemlose Aufzucht. Und 2017 sind wir wild entschlossen, X-tra in den heiligen Hallen der Hundewelt zu präsentieren: im März steht die CRUFTS in Birmingham auf dem Programm.

Ungeachtet der Ausstellungen stehen beide Terrier im ständigen Jagdgebrauch! Die Topqualität des Haarkleids macht die Hunde unempfindlich gegen Nässe, Schmutz und dorniges Gestrüpp.

In weniger als vier Stunden gebar die Erstgebärende X-tra zwei Rüden und drei Hündinnen. Die Welpen sind vital und entsprechen bislang unseren Erwartungen. Die junge Mutter versorgt ruhig und instinktsicher diesen ihren ersten Wurf. Aufgrund der vielen Voranmeldungen sind die Welpen bereits für fünf hoffnungsvolle Terrierführer in Deutschland, Österreich und der Schweiz vorgemerkt.

Am 24. November hat Uppsi dem A-Wurf das Leben geschenkt. Die erfahrene und bewährte Mutterhündin gebar vier Rüden und zwei Hündinnen nach dem in Form und Leistung überragenden russischen Rüden Vegus Imperial, der bei Jana Knoblochova in Prag steht. Bei diesen in Form und Leistung weit überdurchschnittlichen Elterntieren erwarten wir gespannt, welche Eigenschaften sie den Kleinen mitgegeben haben.

Die durchwegs korrekten Welpen mit exzellentem Haar sind fast vollständig bei ihren neuen Besitzern angelangt. Für Ahoj, den Erstgeborenen, suchen wir noch den passenden Führer mit der entsprechenden Familie. Der Rüde ist mittelgroß, vielversprechend hinsichtlich Körperbau und Haar und ist von freundlichem, wachem Gemüt. Bislang zeigt er überdurchschnittliche Führigkeit und ein sehr gutes Nervenkostüm. Er kennt die Routine des Alltags mit Halsband, Leine, den Befehlen Hierher, Sitz und Bleib, ist bereits das erste Mal getrimmt, fährt routiniert Auto und ist im Umgang mit anderen Hunden instinktsicher und kontaktfreudig.
 
  X-tra vom Zigeunerloch - Best Puppy Wieselburg 2015, Deutscher Jugendchampion KfT und VDH, Österreichischer Jugendchampion, Klubjugendsiegerin und österreich. Bundesjugendsiegerin in Tulln. 2016 IHA Kreuzlingen: CACIB, BOB, CRUFTS Qualifikation

 
  Deutscher Champion VDH und KfT Uppsala, aktuell in Salzburg 2015 BOB und CACIB, in Innsbruck Doppel-CACIB, 2016 CACIB auf der IHA Salzburg, Österreichischer Champion

<- zur Liste Bisher 8545 Besucher