TERRIER.DE : TIERHEIM

Botin - Jagdterrier-Mix - 2 Jahre alt

Sonnenschein mit Knopfaugen sucht lustiges Zuhause

Vorgeschichte:
Botin wurde in einer Transportbox neben einem Müllcontainer in einem Dorf Nähe Granada gefunden. Er war gerade mal 1 ½ Monate alt. Ein Zettel hing an der Box mit der Aufschrift „kümmert euch um ihn“. Kinder fanden die Box und brachten sie zu einer ehemaligen Freiwilligen unseres Tierheims. Da er noch ein Baby war, nahm sie ihn bei sich zur Pflege auf - und dies obwohl sie schon sehr viele Tiere hat.

Vor kurzem durfte Botin nun auf eine Pflegestelle nach Deutschland umziehen, auf der er nun sehnsüchtig auf seine neue Familie wartet.

Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:
Der kleine Botín mit seinen süßen Knopfaugen ist ein aktiver und aufgeweckter kleiner Hund, der verspielt und lustig ist, aber auch einen Dickkopf hat. Er braucht daher eine liebevolle, aber konsequente Führung.

Er ist ein schlauer kleiner Kerl, der schnell und mit Freude Neues lernt und gerne schmust. Bei ihm unbekannten Menschen zeigt er sich in den ersten Minuten ein bisschen schüchtern bzw. unsicher und verbellt diese dann auch mal.

Verträglichkeit mit Artgenossen:
Klein Botín lebte in Granada auf einer Pflegestelle mit Rüden und Hündinnen zusammen und verstand sich mit allen sehr gut. Auf seiner Pflegestelle lebten auch Katzen, mit denen er friedlich zusammenlebt. Mit Katzen, die an Hunde gewöhnt sind, kommt er gut klar. Sollten die Katzen jedoch vor ihm flüchten, will er ihnen hinterher …

Wo soll Botín leben:
Für den kleinen Knopf suchen wir eher aktive Menschen. Er ist aufgeweckt, bewegungsfreudig und lustig. Er lernt schnell und eifrig und wir wünschen uns Menschen, die sich viel und gerne mit ihm beschäftigen möchten. Er ist gut für eine Familie mit Kindern geeignet, wobei die Kinder aber schon größer sein sollten. Gerne kann er zu einem bereits vorhandenen Hund und/oder zu einer hundeverträglichen Katze.

Wenn Sie diesen kleinen Sonnenschein bei sich aufnehmen möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns!

Besonderheiten:
Er hat einen abgeschnittenen Schwanz. So wurde er gefunden. Man sieht auch noch die Narbe. Er verträgt sich mit Katzen.

Allgemeiner Hinweis:
Zu rassespezifischen Merkmalen und/oder möglichen generellen gesundheitlichen Problemen, die u. a. von der Anatomie eines Hundes abhängen können (z. B. kurze Beine i. V. m. langem Rücken, o. a. typische Probleme vieler großer Hunde, wie Magendrehung etc.) informieren wir Sie bei Interesse an dem Tier und den sich anschließenden Vermittlungsgesprächen gerne ausführlich.

Ausreise:
Botín ist bei Übergabe geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelemeerkrankheiten getestet.

Aufenthaltsort: 88367 Hohentengen

Kontakt:
Tierschutzverein Albolote/Granada
Spanien
Ansprechpartner (in Deutschland): Anja Keller
Tel: 0152/21 81 93 48
E-Mail: AsociacionAmigosAnimales@yahoo.com



 

 

 

Kontakt

Anja Keller - Asociacion Amigos de los Animales, Granada - AsociacionAmigosAnimales@yahoo.com - 18552 Albolote / Granada, I - Tel.: 49 (0)152 21819348

Für Botin haben sich bisher 243 Besucher interessiert.

<- zurück