TERRIER.DE : TIERHEIM

EMIL - West Highland White Terrier-Malteser Mix - 3 Jahre alt

EMIL – fröhlicher, liebenswerter Westi-Malti Mix sucht seine Familie

RASSE: West Highland White Terrier-Malteser Mix
CHARAKTER: freundlich, aktiv, lernwillig, verträglich
GESCHLECHT: Rüde, kastriert
ALTER: ca. 3 Jahre (geb. ca. 11/2015)
SCHULTERHÖHE: ca. 47 cm
GEWICHT: 15 kg
KATZENVERTRÄGLICH: nicht bekannt
HERKUNFT: Tierheim Spanien (R), Aufnahmedatum: 28.11.2018
DERZEITIGER AUFENTHALTSORT: Pflegestelle bei Heilbronn (Baden-Württemberg)
VERMITTLUNGSBEREICH: Deutschland, bundesweit

Emil, ein lustiger intelligenter Westi-Malteser-Mix bindet sich sehr schnell. Mit einer Größe von 47cm und 15kg (sollte noch zunehmen) ist er ein quirliger Hund aber kein Schoßhund. Wir sahen ihn kaum in seiner Ecke im spanischen Tierheim, in der er Zuflucht gesucht hat. Seine Wunden und seine kahle Rutenspitze zeigen deutlich, dass es ihm nicht besonders gut erging unter den großen Hunden in seinem Zwinger. Schon beim ersten Gassi-Gehen in Spanien, war alles für ihn vergessen. Er zeigte seine fröhliche, menschenbezogene Art. Ein unglaublich liebenswerter Sonnenschein hatten wir da an der Leine. Was für ein phantastischer Hund.

Auf seiner Pflegestelle in der Nähe von Heilbronn wurden wir von Emil nicht enttäuscht. Ein sehr gelehriger West Highland White Terrier-Malteser Mix der im Haus beinahe unbemerkt auf seinem Plätzchen liegt. Stubenrein ist für ihn selbstverständlich. Emil kennt sich aus, er macht Sitz, wenn man ihm die Leine zeigt. Autofahren ist kein Problem, er nimmt gerne hinter dem Autositz Platz oder springt in seine Box. Beim Spaziergang ist er ganz und gar Terrier, wachsam und verbellt ihm fremd Erscheinendes. Emil lernt willig, dass er hier nichts mehr regeln muss. Sein wunderbar seidiges weiches Fell wird bald seine Wunden verdecken, ob auf seiner Rute die Haare nachwachsen werden hoffen wir für ihn. Es werden für Emil Menschen gesucht, die am besten bereits Terrier Erfahrung mitbringen und ihm die Verantwortung beim Spaziergang und am Haustor abnehmen. Er zeigt sich hier mutig und wachsam und könnte zum Bellen neigen. Er benötigt deshalb eine liebevolle konsequente Behandlung und viel Zuneigung, so kann er seine sehr anhängliche Art und sein Vertrauen zu seinem Menschen zeigen.

Emil ist ein Hund der viel Bewegung benötigt und er wünscht sich immer wieder neue Herausforderungen die seinen klugen Kopf fordern. Er möchte seine ganze Intelligenz zeigen, war er ursprünglich für die Jagd eingesetzt. Wir denken, dass Emils Jagdtrieb bei guter Auslastung und enger Bindung gut händelbar sein wird. Emil bindet sich sehr schnell und wir würden ihm wünschen, dass er seine Menschen überall hin begleiten darf. Wir können im Moment noch nicht genau sagen, ob er größere Probleme mit dem Alleinsein hat.

HP-Link_EMIL (weitere Fotos):
https://www.heimatlose-hunde.de/emil/

Emil ist geimpft, entwurmt, gechipt, kastriert, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet und besitzt einen gültigen EU-Heimtierausweis.

Vermittelt wird er nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.

Kontakt: info@heimatlose-hunde.de | Heimatlose Hunde e.V.

Bitte ausschließlich ERNSTGEMEINTE Anfragen mit Angabe Ihres vollständigen Namens und Ihrer Telnr. Anonyme Anfragen werden nicht berücksichtigt!

Anzeige ist vom 21.12.2018



 

 

 

Kontakt

Kim Becker - Heimatlose Hunde e.V. - kim@heimatlose-hunde.de - 74374 Zaberfeld (auf Pflegestelle), DE - Tel.: 0172-6966577

Für EMIL haben sich bisher 60 Besucher interessiert.

<- zurück