Sealyham Terrier vom Ammelbruch

Sealyham Terrier vom Ammelbruch

(KfT / VDH / FCI)

Robert Grüner

Obere Haardt 14

91731 Langfurth

Telefon: 09856 – 92997

E-Mail: rgruener@sealyhamterrier.de

Homepage: http://www.sealyhamterrier.de

Über Uns

Wir sind das Ehepaar Dr. Sibylle Adam und Robert Grüner aus Langfurth, wir wohnen in der Nähe des Hesselbergs in Mittelfranken, etwa 20 km von der Grenze nach Baden-Württemberg entfernt.
Seit 1991 haben wir uns der Zucht von Sealyhamterriern verschrieben. Wir betreiben das als Hobby und reine Liebhaberei und versuchen, soweit das möglich ist, die Rasse mit gesunden und wesensfesten Hunden zu erhalten. Da der Sealyham seit den 30er-Jahren recht selten und das krasse Gegenteil eines Modehundes ist, gestaltet sich das manchmal recht schwierig. Wer Zeit- und Kostenaufwand scheut, der sollte sich auf jeden Fall einem anderen Hobby widmen. Etwa einmal im Jahr, eher seltener, ziehen wir einen Wurf Welpen gross. Dieses Intervall können wir auch mit unserer freien Zeit in Einklang bringen. Da die Anzahl der Züchter genauso gering ist, wie die Verbreitung der Rasse, gibt es einen Sealyhamterrier nicht auf Bestellung. So mancher Liebhaber hat schon 2 oder gar 3 Jahre Wartezeit in Kauf genommen. Aus den gleichen Gründen kann man einen Sealyham meist nicht vor der eigenen Haustür besichtigen, sondern muß einen gewissen Anfahrtsweg in Kauf nehmen.
Wer sich für unsere Hunde interessiert, der kann mit uns einen Besuchstermin vereinbaren. Wir zeigen unsere Hunde gerne. Geschenke- und Statussymbol-Suchende nehmen aber bitte davon Abstand. Unser Verhältnis zu unseren Hunden ist sehr intensiv und Welpen vergeben wir nach Eignung des zukünftigen Besitzers und rein nach dem Nasenfaktor.
Ernsthaften Interessenten sei geraten, sich frühzeitig nach Welpen zu erkundigen, natürlich auch bei den anderen Züchtern. Die Auswahl eines neuen Familienmitglieds erfordert vor allem Zeit. Wir beraten und informieren auch jederzeit. Bei Bedarf rufen Sie uns einfach an oder mailen Sie uns. Die Daten finden Sie unter der Rubrik